DSGVO-Assessment für Schweizer KMU

 

Die EU-DSGVO

Durch die Digitalisierung haben sich in den vergangenen 20 Jahren die Kräfte zwischen Verbraucher und Anbieter zu Ungunsten der Verbraucher verschoben. Die DSGVO der Europäischen Union gibt Gegensteuer und will das Vertrauen in die digitale Wirtschaft wieder stärken.

  • Die betroffenen Personen erhalten stärkere Rechte. 
  • Die Unternehmen erhalten dadurch neue Pflichten.

Für ein KMU ist es eine grosse Herausforderung, die DSGVO  pragmatisch und korrekt umzusetzen.

Ausgangslage

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO, engl. General Data Protection Regulation, GDPR) betrifft die meisten Schweizer Firmen. Dafür gibt es folgende Gründe:

Die EU-DSGVO schützt die personenbezogenen Daten von natürlichen Personen, die sich in der EU befinden, auch über die Grenzen der EU hinaus.

Somit gilt die EU-DSGVO auch für Schweizer Unternehmen mit folgenden Tätigkeiten:

  • Das Schweizer Unternehmen bietet Personen in der EU Waren oder Dienstleistungen (entgeltlich oder unentgeltlich) an.
  • Das Schweizer Unternehmen verarbeitet personenbezogene Daten von natürlichen Personen, die sich in der EU befinden.

Termine

Die EU-DSGVO wurde am 24.05.2016 beschlossen.

Das heisst:

Seit bald zwei Jahren ist bekannt, was zu tun ist.

 

Ab dem 25.05.2018 muss die EU-DSGVO von allen Unternehmen umgesetzt sein. Verstösse werden mit hohen Strafen geahndet.

Die Revision des Schweizer Datenschutzgesetzes ist in vollem Gange. Der Inkraftsetzungstermin ist noch nicht bekannt. Doch wird sich das Schweizer Datenschutzgesetz weitgehend an die EU DSGVO anlehnen.

Fast alle Unternehmen sind von der EU DSGVO betroffen!

u

Sind Sie bereit für die neue EU-DSGVO?

Wenn nicht, ist es höchste Zeit, die Umsetzung in Angriff zu nehmen!

Das Vorgehen

Drei Schritte: Und Sie erfüllen die EU-DSGVO

Analysieren

Sind wir betroffen?

Welche Anforderungen erfüllen wir bereits?

Welche noch nicht?

Planen

Massnahmen planen, durch welche alle DSGVO-Anforderungen erfüllt werden.

Umsetzen

Massnahmenplan umsetzen.

Wirksamkeit prüfen.

Wichtig für KMUs

Sie benötigen kein Jus-Studium.
Wir erarbeiten die Regelungen pragmatisch, mit kleinstmöglichem Aufwand und trotzdem wirkungsvoll.

Als Erstes: Buchen Sie unser DSGVO-Assessment!

Erfahren Sie, wo Sie stehen und was Sie zu tun haben, um die EU-DSGVO zu befolgen.

Leistung

  • In einer kompakten Präsentation lernen Sie in verständlicher Sprache die Essenz der DSGVO kennen.
    Wir planen die Analyse und legen die Beteiligten (Knowhow Träger) fest.
  • Zusammen mit Ihren Mitarbeitenden bearbeiten wir einen auf KMUs zugeschnittenen Fragebogen.
  • Wir werten die Antworten aus.
  • In einem Workshop präsentieren wir Ihnen die Erkenntnisse und geben Ihnen Empfehlungen ab. Gemeinsam skizzieren wir einen Massnahmenplan.

Ergebnis

  • Sie kennen die EU Datenschutz-Grundverordnung.
  • Sie wissen, inwiefern Sie davon betroffen sind.
  • Sie wissen, was Sie bereits erfüllen.
  • Sie kennen die Lücken.
  • Sie haben einen groben Massnahmenplan.
  • Sie sind startklar für die Umsetzung.

Ihre Investition

CHF 2’800.00
exkl. MwSt und Reisespesen

Nicht enthalten in diesem Angebot:

Rechtsberatung
Umfassende Schulung
Organisatorische Umsetzung
Technische Umsetzung

Die obigen Angaben benötigen wir, damit wir mit Ihnen ein zielstrebiges Gespräch führen können.

Holen Sie sich das kostenlose Whitepaper!

Das hat geklappt!